Gurkensalat mit veganer Crème Fraîche & Dill

Grauer könnte ein Montag nicht sein , sowohl das Wetter als auch mein Gemüt sind heute nicht gut drauf. Das kennst Du sicher!? Irgendwie kam ich schon kurz nach dem aufwachen gar nicht in die Pötte und somit war ich auch total froh , dass ich heute auch nichts machen musste außer auf der Couch liegen, Serie schauen und mir diesen leckeren Gurkensalat gönnen.

Ich finde so einen schnellen einfachen Salat einfach total perfekt, schnell zu machen und wirklich sehr lecker. Im Sommer eine absolute Erfrischung und im Winter perfekt zu einem deftigen warmen Gericht wie zum Beispiel Rouladen mit Rotkohl und Kartoffeln. Du merkst also ich bin Gurkensalat Fan.

Ich hoffe Du hattest einen besseren Start und ich wünsche Dir viel Spaß beim nachmachen. Super schnell, Super einfach, Super lecker …

Gurkensalat mit veganer Crème Fraîche & Dill

Frischer Salat perfekt als Beilage und im Sommer sowieso 
Vorbereitungszeit2 Min.
Zubereitungszeit8 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Keyword: Gurkensalat, Gurkensalat mit Creme fraiche, Gurkensalat mit Dill, Gurkensalat vegan
Portionen: 1 Portion

Zutaten

  • 1 Stück Salatgurke Bioqualität
  • 1 Bund Dill ca. 15 Gr
  • 1 Pck vegane Crème Fraîche z.B. Creme Vega
  • 2 Stück Frühlingszwiebeln
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Kräuteressig
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

  • Die Gurke waschen und in feine , hauchdünne Scheiben hobeln. Den Dill waschen. Die Crème Fraîche in eine Schüssel geben und den Dill dazu zupfen. Essig, Öl, Salz und Pfeffer dazu geben und alles gut miteinander vermengen. Ich „schlag“ den Dill ganz gern mal mit dem Löffel gegen die Schüssel , dann entwickelt er einen ganz tollen Geschmack. Die Frühlingszwiebel schälst Du und schneidest sie in feine Scheiben. Alles zusammen kommt zur Gurke in die Schüssel und wird dann gut miteinander vermengt. Bei Bedarf einfach nochmal abschmecken. 

About

One thought on “Gurkensalat mit veganer Crème Fraîche & Dill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.