Milchreis

Milchreis

Also wenn schon Essen aus der Kindheit, dann richtig. Milchreis zum Beispiel , dass ist so ein Gericht. Ein Gericht wo plötzlich Bilder von früher hochkommen, ein Gefühl von zuhause. Manchmal geraten solche Speisen bei mir in Vergessenheit. Umso schöner das sich jemand auf meinem Instagram Kanal ein Milchreis Rezept gewünscht hat. Und so sei es ..

Es ist eigentlich ganz einfach und man brauch für den Reis selbst nur 2 Zutaten , den Reis natürlich und in meinem Fall heute ne Dose Kokosmilch. Was man am Ende als Topping verwendet ist ja jedem selbst überlassen. Ich persönlich steh ja total auf Zimt & Zucker aber heute habe ich auch noch zwei Äpfel übrig gehabt und schnell eine Art Kompott daraus gemacht. Also ob nun Zimt & Zucker , Apfelkompott oder heisse Kirschen … mach doch einfach was Du willst. 🙂

Springe zu Rezept

Du kannst natürlich auch jede andere pflanzliche Milch nehmen, ich fand nur das man mit Kokosmilch noch eine andere leckere Komponente mit drin hat und sich damit auch die extra Süße spart.

Milchreis

Milchreis

Milchreis

Milchreis Rezept mit Kokosmilch und selbstgemachtem Apfelkompott
Zubereitungszeit 10 Min.
Reisgarzeit kann variieren 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 220 GR Milchreis
  • 400 ML Kokosmilch

Für den Apfelkompott

  • 2 STK Äpfel
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 120 ML Wasser
  • 1/2 TL Zimt

Anleitungen
 

  • Mit dem Apfelkompott gehts los. Äpfel schälen, entkernen, in Würfel schneiden und in einen kleinen Topf geben. Auf mittlerer Stufe langsam erhitzen.
  • Bis auf das Wasser alle Zutaten hinzu geben und unter gelegentlichem Rühren langsam aufkochen.
  • Mit dem Wasser vorsichtig ablöschen. Alternativ kann man auch Apfelsaft nehmen.
  • Auf kleinster Stufe köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit die Kokosmilch in einem Topf erhitzen und den Reis dazu geben. Auf mittlerer Hitze und ständigem Rühren erhitzen und minimal köcheln lassen. Je nach Reis braucht das 20 Minuten , kann aber auch mal 40 -60 Minuten dauern. Kommt auch bisschen drauf an wie weich Ihr den Reis haben möchtet.
  • Zum Schluß sollte das Ganze eine schöne Semige Konsistenz haben. Auf zwei tiefen Tellern drapieren und Eurer Apfelkompott drüber. Fertig.
Keyword Milchreis, veganer Milchreis

MilchreisMilchreis

Du hast Rezeptwünsche für mich? Dann schreib mir doch gerne eine Nachricht und wir schauen zusammen ob sich das in vegan umsetzen lässt. Ich hoffe Du hast ne gute Zeit. Bis dahin alles Liebe Deine Trish.

Doch lieber Pancakes?

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating