Roasted Cauliflower

Roasted Cauliflower
Dieser Beitrag enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung durch Verlinkungen & Affiliate Links

Roasted Cauliflower , den wollte ich schon so lange mal machen. Immer hatte ich Schiss davor , dass er nicht ganz durch wird und aussen verbrennt. Aber durch einen einfachen kleinen Trick, kann man dem entgegen wirken. Eine tolle Alternative wenn man für mehrere Menschen kocht, da je nach Größe des Blumenkohls schon einige davon satt werden.

Springe zu Rezept

Ich habe zum würzen , dass Hähnchengewürz von Just Spices verwendet. Das findest Du zum Beispiel hier. Ich finde es ist vielseitig einsetzbar , da ich es unter anderem auch für meine vegane Hähnchenhaut verwende. Logischerweise kannst Du Dir diese Mischung natürlich auch einfach selbst zusammen basteln, wenn Du magst. Generell gibt es ja auch noch super viele andere Möglichkeiten den Blumenkohl zu würzen, ganz nach Deinem eigenen Geschmack.

Als Beilage gab es bei mir Kartoffeln mit Bärlauch „Butter“ , dass fand ich super lecker, aber ich kann mir zum Beispiel auch eine Ladung Kartoffelbrei sehr gut dazu vorstellen.

Roasted Cauliflower

Roasted Cauliflower

Roasted Cauliflower

Zubereitungszeit 5 Min.
Backzeit ca. 55 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptgang
Portionen 1 Portion

Equipment

  • Gusspfanne oder Auflaufform (Backofen geeignet)

Zutaten
  

  • 900 GR Blumenkohl im Ganzen
  • 1 EL Ahornsirup
  • 100 ML Olivenöl
  • 2 EL Hähnchengewürz von Just Spices oder selbstgebaute Alternative
  • Etwas Wasser

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 Grad Umluft + Ober- Unterhitze vorheizen
  • Den Blumenkohl vom Strunk befreien.
  • In einer kleinen Schale alles für die Marinade miteinander vermengen und dann den Blumenkohl von allen Seiten damit gut einpinseln. Je nach Blumenkohl können die Mengenangaben daher variieren. 
  • Er sollte überall in jeder Ritze mit der Marinade bedeckt sein.
  • Jetzt kommt der Trick, ich habe den Blumenkohl in eine Ofenfeste Pfanne gegeben , Auflaufform etc. geht auch und unten eine ganz dünne Schicht Wasser mit dazu getan. Nicht mehr als 0.5 cm etwa. Das Wasser verdampft beim backen, somit kommt eine leichte Dampfgarung dazu und trotzdem wird er nicht zu weich. 
  • Meiner hat 55 Minuten auf der untersten Stufe gebraucht (bissfest) und ich habe ihn einmal in der Zwischenzeit nochmal mit dem Rest Marinade eingestrichen. 
Keyword Blumenkohl

Bitte achte darauf das in der Gewürzmischung Salz enthalten ist, wer es nicht so salzig mag, der mischt sich lieber selbst was zusammen. Ich hoffe Euch gefällt mein roasted Cauliflower Rezept , ich freue mich immer über Feedback. Besucht mich gerne auch auf Instagram. Bis dahin alles Liebe Eure Trish.

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.