Spaghetti in Champignonsauce

Happy Tuesday! Heute habe ich ein ganz schnelles und super einfaches Rezept für Euch. Schneller gehts kaum 😉 perfekt also wenn man Abends nach der Arbeit , der Uni oder generell dem Haushalt auch noch kochen muss.

Als erstes könnt Ihr die Zwiebel schälen und zusammen mit den Champignons in Würfel schneiden. Die Petersilie klein hacken.

Setzt einen Topf mit Wasser auf und bringt ihn zum kochen und gebt Eure Nudeln in den Topf. Zeitgleich eine große tiefe Pfanne mit Olivenöl erhitzen und zuerst die Zwiebeln darin glasig anbraten, dann die Champignons dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit der veganen Sahne ablöschen. Jetzt die Gemüsebrühe und die Hefeflocken dazu geben und gut vermengen. Kurz nochmal abschmecken und etwas köcheln lassen. Dann die Petersilie dazu geben und nochmals 1-2 Minuten köcheln lassen.

Kurz bevor die Nudeln gar sind, diese abschütten und mit in die Pfanne geben und alles richtig durchmengen, so dass die Sauce sich richtig gut zwischen den Nudeln verteilt. Und das wars schon. Super easy und schnell gemacht. Viel Spaß beim nachkochen, es gibt ein Video dazu auf meinem Youtube Kanal falls Ihr da mal reinschauen wollt. https://youtu.be/ARaUyhyCiK0

Liebe Grüße Eure Trish.

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.