Über mich

Wie schön das Du hier bist …

Theveganloversclub ist ein Rezeptblog mit veganem Comfortfood. Das was Muddi und Omi oder Opi oder Tante oder Onkel aus Deutschland oder dem Rest der Welt früher auf den Tisch gestellt haben , womit Du Dir den Bauch vollschlagen kannst, dass gibts hier in vegan. Oder auch einfach verdammt leckeres veganes Futter.

Immer auf der Suche nach neuen Rezepten und leckerem veganen Essen , immer am rum probieren und vielleicht auch mal scheitern … hier gibt es alles , viel von mir aber auch Inspiration von außen.

Ich liebe Essen , ich liebe es vegan zu sein und ich hab n echten Hang zur Kartoffel also nimm es mir nicht allzu übel wenn es hier sehr Kartoffel lastig wird. Ich will zeigen das Vegane Ernährung nicht unbedingt bedeutet nur Körner und Salat zu essen und vor allem kein Verzicht sein muss.

Ich hab auch noch einen Job im wahren Leben also sieh es mir nach wenn nicht jeden Tag oder jede Woche ein Blogeintrag kommt. Ein Profikoch bin ich auch nicht, es geht von meinem Herz zu Deinem , von meiner Küche in Deine, Fehler können passieren.

Kurz zu mir:

Ich ernähre mich seit 2016 vegan. Nachdem ich zuvor kurze Zeit vegetarisch war, war dies eine logische Schlussfolgerung für mich. Ich hätte niemals gedacht, dass diese Art der Ernährung für mich in Frage kommt, da ich glaubte nicht auf Käse verzichten zu können.

Zu Beginn des Jahres 2016 habe ich einen „30 Tage Vegan Kickstart“ gemacht , um einfach mal zu schauen was passiert und um mir selbst zu beweisen das 1 Monat machbar ist. Aus 30 Tagen sind 3 Jahre geworden und ich kann es mir nicht mehr anders vorstellen.

In dem ich mich vegan ernähre, leiste ich meinen Beitrag zum Thema Tier- und Umweltschutz, das ist für mich eine Bereicherung und kein Verzicht. Dass die vegane Küche soviel zu bieten hat , dass hätte selbst ich nicht geglaubt. Das Essen unserer Mütter und Omas zu veganisieren macht mir am meisten Spaß und so bin ich auch zu meinem Blog gekommen.

Foto: Sometimes Black & White

#theveganloversclub #veganisforlovers #vegan #veganberlin #veganfoodinspiration #veganwerdenwaslosdigga #rezepte #kochenohneknochen #kochen #backen #fastfood #veganerezepte #veganerfoodblog #vegankochen #veganbacken #liebe