Vegane Leberwurst

Vegane Leberwurst auf einem Stück Brot mit Gewürzgurke und Senf

Vegane Leberwurst? Ja genau. Natürlich ist sie der Leberwurst aus totem Tier nur angelehnt, aber mindestens genauso lecker. Ich habe Kalbsleberwurst früher sehr geliebt muss ich gestehen, aber könnte sie heute natürlich niemals mehr essen. Daher kommt es mir natürlich mehr als gelegen, dass wir im Jahr 2021 leben und uns unsere Leberwurst einfach aus pflanzlichen Zutaten machen können. Lieben wir! 

 

Sicherlich fragst du dich wie das jetzt geht! Es braucht garnicht so viele Zutaten für diesen leckeren Brotaufstrich. Du brauchst Kidneybohnen (Konserve), Räuchertofu, Senf, rote Zwiebeln, frische Kräuter wie Petersilie, Thymian sowie Mayoran (alternativ getrocknet) und noch ein paar Kleinigkeiten. Wers noch etwas rauchiger mag, der kann auch noch einen Schuss Liquid Smoke hinzufügen. Ich muss da immer etwas sparsam sein mit, mir ist das oft zu schnell zu speckig. 

Mir schmeckt sie am allerliebsten auf einer dicken Scheibe Brot, am besten frisch und na klar mit etwas pflanzlicher Butter drunter und einer dicken Schicht Senf inkl. Gewürzgurke obendrauf. Klassiker! Ich bin gespannt wie du sie findest, schreibe mir hierzu gerne Feedback. Freue mich. 

Vegane Leberwurst so gehts: 

Vegane Leberwurst auf einem Stück Brot mit Gewürzgurke und Senf

vegane Leberwurst

veganes Rezept eines klassischen Brotaufstrichs.
Vorbereitungszeit: 2 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
1 day
Arbeitszeit: 1 day 7 Minuten
Gericht: Brotaufstrich, Brotzeit
Diet: Gluten Free, Vegan
Keyword: Brot, Brotaufstrich, vegane Leberwurst
Portionen: 1 Portion

Equipment

  • kleiner Foodprozessor oder ähnlich

Zutaten

  • 100 g Räuchertofu
  • 125 g Kidneybohnen
  • 1 STK rote Zwiebel mittelgroß
  • 1 EL Olivenöl
  • 5 g frische Petersilie
  • 2-3 Stiele frischer Thymian alternativ 1/2 TL getrocknet
  • 2-3 Stiele Mayoran alternativ 1/2 TL getrocknet
  • 1/2 TL Salz bei Bedarf gerne mehr
  • Etwas Pfeffer
  • 1 TL Senf mittelscharf bei Bedarf gerne mehr

Anleitungen

  • Kidneybohnen abtropfen, Zwiebel schälen.
  • Alle Zutaten in einen Foodprozessor (Mixer) geben und zu einer breiartigen Konsistenz verarbeiten. 24 Std im Kühlschrank ziehen lassen.
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?verlinke @theveganloversclub oder verwende #theveganloversclub!

Wie einfach ist dieses Rezept bitte? Also du brauchst nur wenige Minuten um das Rezept umzusetzen, durchziehen kann die Gute nämlich von ganz allein. Natürlich kannst du deine vegane Leberwurst auch direkt genießen, aber ich finde die Kräuter brauchen etwas Zeit um ihre Aromen optimal freizusetzen. Wenn dir meine Rezepte gefallen, freue ich mich über deine Unterstüzung. Du kannst meinen Blog mit all deinen Freunden und Bekannten teilen und mich vor allem auch auf Instagram  besuchen kommen. Je mehr Leute von meinem Blog wissen umso einfacher ist es für mich dir kostenlosen Content zur Verfügung zu stellen. Danke dir. Bis dahin alles Liebe deine Trish. 

Vegane Kuchen & Torten gibts übrigens hier, nur falls dir der Sinn nach etwas süßem steht. Kuchen & Torten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating