Go Back Email Link
Knödelpfanne mit Rosenkohl & Co

Knödelpfanne mit Rosenkohl & Co

Eine sehr leckere Knödelpfanne mit Rosenkohl, Champignons & Hefeschmelz.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
10 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 80 GR Rosenkohl
  • 4 STK braune Champignons oder 70 GR
  • 16 kleine Mini Kartoffelknödel oder 375 GR
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • Etwas Olivenöl
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer

Für den Hefeschmelz

  • 150 ML Wasser
  • 4 EL Hefeflocken
  • 2 EL pflanzliche Butter
  • 3 TL Weizenmehl
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL Senf

Anleitungen
 

  • Rosenkohl putzen und halbieren.
  • Champignons putzen und vierteln.
  • Zwiebel schälen und würfeln.
  • In einem Topf etwas Wasser erhitzen und die Knödel darin garen, laut Packungsanleitung.
  • In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad Oberhitze vorheizen und in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen.
  • Zuerst Rosenkohl und dann Champignons darin anbraten. Zuletzt kommen die Zwiebeln dazu.
  • Mit Salz & Pfeffer würzen
  • Kurz goldbraun anbraten , die Knödel dazu tun und dann beiseite stellen.
  • In einem Topf die pflanzliche Butter schmelzen, dann das Mehl dazu geben und jetzt mit dem Wasser aufgiessen.
  • Vorsichtig aufkochen und verrühren bis keine Klümpchen mehr da sind.
  • Nun Hefeflocken, Salz & Senf dazu geben.
  • Wenn Du eine emogene Creme hast, Herdplatte aus schalten.
  • Knödel, Rosenkohl & Co sollten nun in eine Auflaufform oder ähnlich wandern und dann kommt der Hefeschmelz drüber.
  • Zusammen geht das nun ab in den Backofen für ca. 10-15 Minuten.
Keyword Knödelpfanne