Zoodles mit Tomatensauce

Zoodels mit Tomatensauce

Zoodles mit Tomatensauce

Halli Hallo auch mal wieder von mir. Habt ihr mich schon vermisst? Wie Ihr wisst bin ich derzeit zeitlich so krass eingeschränkt, dass ich kaum noch zu irgendwas komme.
Deshalb will ich hier auch nicht lange um den heissen Brei reden und Euch einfach ganz schnell ,ein neues Rezept zeigen. Rohkostfans und Gesundesser unbedingt aufgepasst …

 

Zoodels mit Tomatensauce

Zoodles mit Tomatensauce

Ein schnelles und einfaches Rezept für alle die , die es etwas gesünder mögen. Solls ja auch geben 🙂
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
10 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Hauptgericht
Keyword: gesund, rohkost, zoodles
Portionen: 2 Portionen

Equipment

  • Sparschäler
  • Topf
  • Messer

Zutaten

  • 1 Zucchini
  • 1 Dose Cherrytomaten a 400 GR
  • 5-6 frische Cherrytomaten
  • 100 ML Wasser
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 Handvoll Cashewkerne

Anleitungen

  • Zucchini waschen, oben und unten abschneiden und dann einfach mit einem Sparschäler breite Scheiben abziehen von oben nach unten.
  • Die Streifen mit den Fingern zu kleinen Rollen rollen und nebeneinander in einer erhöhten Schale aufstellen.
  • Die Dosentomaten mit dem Wasser in einem Topf erhitzen, mit Salz , Pfeffer und der Gemüsebrühe würzen und kurz köcheln lassen. Die Tomatensauce dann köchelnd zu den Zoodels geben und zusammen kurz ziehen lassen.
  • Mit Hefeflocken bestreuen und ein paar Cashews oben drauf geben.

Notizen

Wer nicht rollen will, lässt die Zoodles einfach gerade 🙂

Ich hoffe Dir hat mein schnelles Rezept gefallen, alles Liebe Deine Trish.

 

Gerollte Zucchini

Zoodles mit Tomatensauce

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.