Zwetschgen Kuchen 

veganer Zwetschgenkuchen mit Streusel

Dieses leckere Rezept ist vor ca. 1,5 Jahren in meinem Kurzurlaub in Himmelpfort entstanden. Ich war in dem beschaulichen Dörfchen mit meinen Freunden zusammen in unserem Haus am See. Ich habe versucht einen klassischen Zwetschgen Kuchen mit Streuseln wie bei Oma zu backen, es ist mir auch fast gelungen. Der einzige Unterschied hier ist, dass wir heute in diesem Rezept keinen Hefeboden sondern eine Art Mürbeteig haben. Aber noch in diesem Jahr werde ich mich an einen Hefeboden wagen und euch das Rezept dann natürlich auch hier verlinken. 

Dieses Rezept hier bietet sich übrigens auch hervorragend als Geburtstags Kuchen an. Ich mag besonders die Kombination aus den fruchtigen Zwetschgen und den kross süßen Streuseln. Und man kann ihn auch als eine Art Crumble einfach direkt warm verputzen.

Ihr bereitet am besten zuerst den Teig für den Boden vor und stellt diesen dann nochmal für 1,5 Std in den Kühlschrank. Jetzt könnt ihr die Zeit nutzen und eure Zwetschgen waschen , entkernen und in kleine Schnitzen schneiden (ca. 1cm breit). Es gibt Menschen die zuckern diese dann , aber ich finde an dem Kuchen ist schon genug Zucker daher habe ich das diesmal nicht gemacht. Den Ofen müsst ihr auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze) und eine Form eurer Wahl vorbereiten. Wir hatten in unserer Ferienwohnung eine süße kleine rechteckige, die habe ich gleich genutzt. Aber es geht auch eine 26er runde Springform oder ein kleines Blech. 

In der Wartezeit könnt ihr auch noch die Streusel machen, dafür einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand vermengen. Der Zimt gibt dem ganzen nochmal eine besondere Note. Pflaumen + Zimt = perfekte Kombi.

Den fertigen Bodenteig in eurer Form ca. 1-2 cm dick gleichmäßig verteilen , mit einer Gabel kleine Löcher hinein piksen und die Zwetschgen Schnitzen in Reih und Glied darauf verteilen. Zum Schluß kommen noch die Streusel oben drauf und dann geht es für ca. 50 – 50 Minuten ab in den Backofen. 

Veganer Zwetschgen Kuchen hier gehts zum Rezept

Veganer Zwetschgen Kuchen mit Streuseln
veganer Zwetschgenkuchen mit Streusel

Zwetschgen Kuchen

Veganer Zwetschgen Kuchen mit leckeren Streuseln.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Kühlschrank & Backzeit: 2 Stunden 30 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden 55 Minuten
Gericht: Kuchen
Diet: Vegan
Keyword: Blechkuchen, Zwetschgenkuchen

Zutaten

  • 180 g Weizenmehl Type 405
  • 80 g pflanzliche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 PCK Vanillezucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 50 ml Wasser

STREUSEL

  • 150 g Weizenmehl Type 405
  • 100 g pflanzliche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 PCK Vanillezucker
  • 2 TL Zimt

AUSSERDEM

  • 500 g Zwetschgen

Anleitungen

  • Ihr bereitet am besten zuerst den Teig für den Boden vor und stellt diesen dann nochmal für 1,5 Std in den Kühlschrank.
  • Jetzt könnt ihr die Zeit nutzen und eure Zwetschgen waschen , entkernen und in kleine Schnitzen schneiden (ca. 1cm breit). Es gibt Menschen die zuckern diese dann , aber ich finde an dem Kuchen ist schon genug Zucker daher habe ich das diesmal nicht gemacht.
  • Den Ofen müsst ihr auf 180 Grad vorheizen (Ober- und Unterhitze) und eine Form eurer Wahl vorbereiten. Wir hatten in unserer Ferienwohnung eine süße kleine rechteckige, die habe ich gleich genutzt. Aber es geht auch eine 26er runde Springform oder ein kleines Blech. 
  • In der Wartezeit könnt ihr auch noch die Streusel machen, dafür einfach alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand vermengen. Der Zimt gibt dem ganzen nochmal eine besondere Note. Pflaumen + Zimt = perfekte Kombi.
  • Den fertigen Bodenteig in eurer Form ca. 1-2 cm dick gleichmäßig verteilen , mit einer Gabel kleine Löcher hinein piksen und die Zwetschgen Schnitzen in Reih und Glied darauf verteilen. Zum Schluß kommen noch die Streusel oben drauf und dann geht es für ca. 50 - 50 Minuten ab in den Backofen. 
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?verlinke @theveganloversclub oder verwende #theveganloversclub!

Ich hoffe dir hat mein Rezept zu diesem leckeren veganen Zwetschgen Kuchen gefallen und vielleicht findet er ja ein Plätzchen bei deinem nächsten Geburtstagsbrunch. Weitere Rezepte zu veganen Kuchen und Torten findest du weiter unten unter diesem Post. 

Wenn du Lust hast und wenn du dort angemeldet bist, dann würde ich mich total freuen, wenn du mich auf meinem Instagram Kanal besuchen kommst, dort nehme ich dich immer ein bisschen mit in meinen Alltag und zaubere auch mal schnelle Rezepte in meiner Instastory. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Teilen mit:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...
%d Bloggern gefällt das: