Herzhafte Pancakes

Herzhafte Pancakes hat sich jemand bei meiner „Wünsch Dir was“ Runde auf Instagram gewünscht. Und da mir Euer Wunsch natürlich Befehl ist, habe ich das nun endlich mal umgesetzt. Weiss garnicht , warum ich das solange nicht gemacht habe. Ich finde sie sind nämlich eine wunderbare Abwechslung zu den süßen Pancakes , die man sonst so isst. Sie sind super schnell gemacht und was Ihr als Topping nehmt bleibt eigentlich auch Euch überlassen. Mein Rezept heute ist mit Radieschen aus der Pfanne. Sehr lecker und Radieschen so zuzubereiten, habe ich auch erst neu für mich entdeckt.

Springe zu Rezept

Normalerweise habe ich Radieschen nämlich einfach immer frisch gegessen, entweder in feinen Scheibchen auf Brot mit etwas Salz, oder als bzw. am Salat. Das man diese auch wunderbar in der Pfanne zubereiten kann, ist eine echt leckere Alternative. Das müsst Ihr unbedingt mal ausprobieren.

Herzhafte Pancakes

Ich mein , dass Auge isst ja bekanntlich auch mit und ich finde diese Farben allein schon sehen einfach zum super lecker aus.

Herzhafte Pancakes

Herzhafte Pancakes

Der Klassiker ins Herzhaft. Einfach lecker.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Abendessen, Frühstück, Mittagessen
Portionen 6 Pancakes

Zutaten
  

  • 150 GR Weizenmehl
  • 1/2 TL Meersalz
  • Etwas Pfeffer nach eigenem Geschmack
  • 1/2 TL Paprikapulver geräuchert
  • ca. 150 ML Wasser
  • 3 GR Schnittlauch
  • Etwas Petersilie glatt

Toppings

  • 60 GR Radieschen
  • 50 GR Champignons
  • 1 kleine rote Zwiebel

Dip

  • 2 EL pflanzliche Creme Fraiche
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer nach eigenem Geschmack

Anleitungen
 

  • Petersilie und Schnittlauch fein hacken. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben, von der Petersilie und dem Schnittlauch ca. 1 Tl beiseite stellen. 
  • Zusammen einen glatten flüssigen aber nicht zu flüssigen Teig herstellen.
  •  In einer beschichteten Pfanne etwas Öl erhitzen und Eure Pancakes nach und nach darin braten.
  • Radieschen & Champignons putzen und vierteln bzw. wer mag auch in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und zuerst die Radieschen für ca. 1 Minute darin anbraten , dann kommen Champigons und Zwiebeln dazu. Mit Salz & Pfeffer würzen nach Geschmack.
  • Alle Zutaten für den Dip vermengen und abschmecken. Die Pancakes übereinander stapeln und mit dem Topping , Petersilie sowie Schnittlauch und dem Dip garnieren.
Keyword Pancakes

Herzhafte Pancakes

Ich finde diese leckeren Teile dürfen bei einem ausgedehnten Frühstück nicht fehlen. Wenn Du Lust hast, dann schau doch gerne mal auf meinem Instagram Kanal vorbei , ich würde mich sehr freuen Dich dort wieder zu sehen. Bis dahin alles Liebe Deine Trish.

Doch lieber Lust auf süßes statt herzhafte Pancakes? Dann schau doch mal hier.

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating