Zitronenrisotto mit Spargel

Zitronenrisotto mit Spargel

Zitronenrisotto mit Spargel, das habe ich mir letztens gegönnt. Ist vielleicht eine ungewöhnliche Kombi aber verdammt lecker sage ich Dir. Der Spargel hat natürlich keine Saison, leider. Der kommt aus dem Glas, aber weisste was , auch Spargel aus dem Glas kann sexy sein. Ich muss gestehen, dass ich garnicht soviel Reis esse, dass sollte ich zukünftig auf jeden Fall mal ändern. Manchmal brauch man auch nicht vieler Worte, deshalb schlage ich vor wir starten direkt mit dem Rezept.

Springe zu Rezept

Zitronenrisotto mit Spargel

Zitronenrisotto mit Spargel

Zitronenrisotto mit Spargel

Mega leckere Kombination und einfach schnell gemacht.
Zubereitungszeit 10 Min.
Kochzeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht

Zutaten
  

  • 160 GR Risottoreis
  • 1-2 EL Zitronensaft nach Geschmack
  • 4 EL Hefeflocken
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 200 GR Spargel aus dem Glas
  • 300 ML Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • Etwas frisches Basilikum

Anleitungen
 

  • Zwiebel & Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  • Spargel aus dem Glas nehmen, absieben und in Würfel schneiden.
  • In einem kleinen Topf das Olivenöl erhitzen und den Reis darin kurz anbraten, Zwiebel und Knoblauch kommen dazu.
  • Kurz glasig werden lassen und dann mit einer Kelle Gemüsebrühe ablöschen.
  • Wieder kurz köcheln lassen und dabei gut rühren bis die Flüssigkeit fast weg ist.
  • Dann wieder eine Kelle Gemüsebrühe und rühren ....
  • Solange bis der Reis bissfest ist und eine schlonzige Konsistenz hat.
  • Zitronensaft & Spargel dazu geben und wer mag noch mit Pfeffer abschmecken.
  • Hefeflocken unterrühren und fertig. Mit frischem Basilikum servieren.
Keyword Risotto

Zitronenrisotto mit Spargel

Risotto kann man natürlich in tausenden von Variationen machen, auch gerne mag ich zum Beispiel Steinpilzrisotto, dass werde ich dann demnächst wohl auch mal wieder zubereiten. Oder mein Safranrisotto, dass war auch himmlisch. Und ehrlich gesagt durch die Hefeflocken vermisse ich hier auch den Parmesan Null. Wie findest Du das?

Ich hoffe Dir hat mein Zitronenrisotto mit Spargel Rezept  gefallen und vor allem geschmeckt, wenn Du Lust hast , dann schau doch auch gerne mal auf meinem Instagram Kanal vorbei, dort poste ich viele Sachen und nehme Euch fast täglich mit in meinen Storys. Bis dahin liebe Grüße Eure Trish.

Lust auf was süßes? Schau mal hier.

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.