Farfalle mit Brokkoli

Vegane Farfalle mit Brokkoli. Vegane Reyepte, veganer Foodblog

Vegane Farfalle mit Brokkoli. Ein leckeres und vor allem einfaches Pasta Rezept, was du auch schnell mal easy unter der Woche machen kannst, wenn du vielleicht neben deinem stressigen Arbeitsalltag nicht mehr soviel Zeit zum kochen hast. Das Rezept ist wie immer frei von Milch, Eiern oder anderen tierischen Inhaltsstoffen und somit natürlich vegan. 

Den Brokkoli schneiden wir sehr klein, so hat er eine kurze Garzeit und kann fast zeitgleich mit den Nudeln kochen. In einer Pfanne schwitzen wir ein paar Zwiebeln an, geben den Brokkoli dazu, braten beides kurz an, würzen das Ganze und löschen es dann mit pflanzlicher Milch und Wasser ab. Kurz köcheln lassen und die vor gegarten Nudeln dazu geben. Nochmal kurz köcheln lassen, Hefeflocken unterheben bis alles schön semig ist und fertig. How easy is that!?

Vegane Farfalle mit Brokkoli. Vegane Reyepte, veganer Foodblog

Farfalle mit Brokkoli

Super einfaches und schnelles Pasta Rezept. Farfalle mit Brokkoli in einer cremigen Sauce.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Gericht: Abendessen, Dinner, Lunch, Mittagessen
Diet: Vegan
Keyword: Brokkoli Pasta, Farfalle, Pasta
Portionen: 4 Portionen

Zutaten

  • 250 g Farfalle
  • 45 g rote Zwiebel (1 mittelgroße)
  • 350 g Brokkoli
  • Etwas Salz kann schon etwas mehr Salz vertragen
  • Etwas Pfeffer
  • Etwas Paprika Pulver Süß ca. 1 TL
  • 200 ml pflanzliche Milch ich habe Cashew verwendet
  • 250 ml Wasser
  • 150 g pflanzliche Creme Fraiche
  • 4 EL gehäuft Hefeflocken

AUSSERDEM

  • Etwas Olivenöl zum anbraten

Anleitungen

  • Die Farfalle in Salzwasser kochen, bis sie bissfest oder noch einen kleinen Ticken härter ist.
  • In der Zwischenzeit den Brokkoli klein schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln.
  • Wenn die Pasta soweit ist, abschütten und beiseite stellen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und zuerst die Zwiebeln darin leicht glasig anbraten, dann den Brokkoli dazu geben.
  • Alle Gewürze dazu geben und für ca. 5 Minuten anbraten, ab und an umrühren.
  • Mit der pflanzlichen Milch ablöschen und danach das Wasser dazu geben. Wieder zum köcheln bringen und unter gelegentlichem Rühren für ca. 15 Minuten garen bis der Brokkoli bissfest ist.
  • Die Hefeflocken dazu geben und unterrühren. 2 Minuten so ziehen lassen und dann ist das Gericht fertig.
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?verlinke @theveganloversclub oder verwende #theveganloversclub!

Wie immer hoffe ich, das dir mein Rezept gefallen hat. Wenn du Lust hast, dann folge mir gerne auf Instagram und falls du Zeit hast, würde ich mich sehr über eine Bewertung dieses Rezepts hier auf der Seite freuen. Vielen Dank, alles Liebe deine Trish.

Vegane Kuchen & Torten gibts übrigens hier, nur falls dir der Sinn nach etwas süßem steht. Kuchen & Torten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating