Vegane schwedische Apfeltorte

vegane schwedische apfeltorte auf einem grünen teller auf einem dunklen holztisch. leckere vegane rezept für kuchen und torten

Vegane schwedische Apfeltorte mit einer fruchtigen Apfelfüllung, Sahne und Zimt einfach backen. Die schwedische Apfeltorte gehört für mich zu den Tortenklassikern und darf eigentlich auf keiner Feier fehlen. Mein gelingsicheres Rezept ist natürlich frei von Ei und Milch und kommt mit rein pflanzlichen Zutaten aus. Der Geschmack ist super lecker und der Boden schön fluffig, damit begeistert ihr auf alle Fälle die ganze Familie. Und wahrscheinlich wird niemand merken das die leckere Torte auch noch vegan ist.

 

Die schwedische Apfeltorte ist eine Apfelkuchen Variante mit einem lockeren Biskuit Boden, einem frischen leicht säuerlichen Apfel Pudding Belag und einer luftigen Sahnecreme. Normalerweise enthält die Torte Butter & Eier sowie eine Kuhmilchsahnehaube und Schokoraspel und ist somit nicht vegan. Diese Zutaten tauschen wir einfach aus und haben ratzfatz  eine köstliche vegane Torte. 

Vegane schwedische Apfeltorte so geht´s:

Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Springform vorbereiten.
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Nach und nach die flüssigen dazu geben. Den Teig kurz verrühren und in die Form geben. Wichtig bei veganem Teig “nie lange rühren”! Den Boden für ca. 20 Min goldbraun backen. Komplett auskühlen lassen. Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben.

 

Apfelsaft mit in den Topf geben und das Puddingpulver nach Anleitung anrühren. Wenn die Apfelstückchen zu köcheln beginnen das Puddingpulver unterrühren, kurz aufkochen lassen und zum abkühlen beiseite stellen. Einen Tortenring um den Boden geben und den lauwarmen Apfelpudding auf dem Boden verteilen. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen. Sahne aufschlagen und auf dem Boden verteilen, Zimt kommt zum Schluss oben drauf. Nochmal 2-3 Std. einkühlen. Lecker!

vegane schwedische apfeltorte auf einem grünen teller auf einem dunklen holztisch. leckere vegane rezept für kuchen und torten

Vegane schwedische Apfeltorte

Saftig, herbstlich, frisch. Diese vegane Apfeltorte ist einfach super lecker.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Auskühl & Kühlschrankzeiten ca.: 1 day 3 Stunden
Arbeitszeit: 1 day 3 Stunden 20 Minuten
Diet: Vegan
Keyword: Schwedische Apfeltorte ,, vegane torte
Portionen: 1 Torte

Zutaten

  • 230 g Weizenmehl Type 405
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 PCK (16g) Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Zucker
  • 3 PCK Vanillezucker
  • Abrieb 1 Biozitrone
  • 6 EL neutrales Öl oder Öl mit Buttergeschmack
  • 250 ml Wasser mit Kohlensäure

FÜLLUNG

  • 3 STK(630g) Äpfel säuerliche Sorte
  • 2 PCK Vanillepuddingpulver
  • 800 ml Apfelsaft Naturtrüb
  • 4 EL Zucker

TOPPING/CREME

  • 400 ml pflanzliche Schlagsahne z.B. Bedda oder Rama
  • 2 PCK Sahnesteif
  • 1 PCK Vanillezucker

AUSSERDEM

  • Etwas Zimt
Makes: 28cm round

Anleitungen

  • Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen. Springform vorbereiten.
  • Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Nach und nach die flüssigen dazu geben. Den Teig kurz verrühren und in die Form geben. Wichtig bei veganem Teig “nie lange rühren”!
  • Den Boden für ca. 20 Min goldbraun backen. Komplett auskühlen lassen.
  • Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben. Apfelsaft mit in den Topf geben und das Puddingpulver nach Anleitung anrühren. Wenn die Apfelstückchen zu köcheln beginnen das Puddingpulver unterrühren, kurz aufkochen lassen und zum abkühlen beiseite stellen.
  • Einen Tortenring um den Boden geben und den lauwarmen Apfelpudding auf dem Boden verteilen. Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Sahne aufschlagen und auf dem Boden verteilen, Zimt kommt zum Schluss oben drauf. Nochmal 2-3 Std. einkühlen. Lecker!
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?verlinke @theveganloversclub oder verwende #theveganloversclub!
vegane schwedische apfeltorte auf einem grünen teller auf einem dunklen holztisch. leckere vegane rezept für kuchen und torten

Wenn dir das Rezept gefallen hat, dann würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du dir kurz die Zeit nehmen würdest und es bewertest. Das hilft mir sehr meine kostenlose Arbeit hier für dich auf meinem veganen Foodblog fortzuführen und kostet dich nur wenige Minuten deiner Zeit. Solltest du auf Instagram  unterwegs sein, freue ich mich wenn du mich dort auf deinen Kreationen verlinkst. Dort nehme ich dich kulinarisch mit in mein tägliches Leben und ab und zu gibt es noch andere spannende Geschichten. 

apfel-zimt-kuchen, schwedische apfeltorte mit vanillepudding, apfeltorte vegan schwedisch, ohne milch ohne eier

Weitere Vegane Kuchen & Torten gibts übrigens hier, nur falls dir der Sinn nach etwas süßem steht. Kuchen & Torten