Focaccia Liebe

Focaccia Liebe
Dieser Beitrag enthält unbezahlte, unbeauftragte Werbung durch Verlinkungen

Das ist die ganz große Liebe, meine Focaccia Liebe. Ich muss echt gestehen, dass ich all die Jahre immer nur Supermarkt Mehl gekauft habe, zwar dann irgendwann in Bio Qualität oder sogar im Bioladen aber eben halt ein Mehl für maximal 3€. Da ich jetzt aber mit dem Brot backen angefangen und mich ein wenig eingelesen habe, wurden mir auch besondere Mehle empfohlen. Naja beim herumsuchen bin ich dann auf ein italienisches Focaccia Mehl gestossen und muss sagen wow! Das macht echt einen riesen Unterschied.

Springe zu Rezept

Klare Sache: es geht auch mit einem günstigen Mehl, um diese Frage schon mal vorweg zu beantworten. Aber: ich kann total verstehen, warum einem oft teurere Lebensmittel empfohlen werden. Die Qualität ist einfach bombastisch und man schmeckt absolut einen Unterschied. Ich hab das ganze Teil allein gegessen! 24er Durchmesser eigentlich inhaliert. Hahaha.  Und ich sag Dir das lag am Mehl und auch am Olivenöl. Nun das Mehl welches ich hierfür verwendet habe gehört nicht zu den teuersten aber wenn man Versandt und alles einrechnet ist es nun mal auch nicht sehr günstig. Ich habe dieses hier verwendet. Demnächst möchte ich auch mal ein Sauerteig Focaccia machen, aber heute gibts erstmal eins mit Hefe.

Wie Du es belegst, ist eigentlich komplett Dir überlassen. In meinem Rezept findest Du zwei Vorschläge, diese spiegeln sich auch in den Bildern wieder.

Focaccia Liebe

∅1∅1

Focaccia Liebe

Focaccia Liebe

Unfassbar lecker, schnell und einfach gemacht. Ein Hefe Focaccia als Basis, Du kannst es belegen wie Du magst.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gehzeit Teig & Backzeit zusammen 1 Std. 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Abendessen, Mittagessen, Snack
Portionen 1 Focaccia 24cm ∅

Equipment

  • 24er ∅ runde Form, alternativ kleines Backblech

Zutaten
  

  • 300 g Weizenmehl Tipo 0 oder Type 550 alternativ
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Meersalz
  • 1 STK Würfel Frischhefe
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 ML lauwarmes Wasser

Topping Variante 1

  • 3 EL Olivenöl
  • 15 g frischer Basilikum
  • 1 STK Knoblauchzehe
  • Salz nach eigenem Geschmack
  • Pfeffer nach eigenem Geschmack
  • Etwas gelbe Paprika
  • Etwas orange Paprika
  • 1 STK rote Zwiebel (klein - mittel)
  • Etwas Thymian
  • Etwas Rosmarin

Topping Variante 2

  • 3 EL Olivenöl
  • 15 g frischer Basilikum
  • 1 STK Knoblauchzehe
  • Salz nach eigenem Geschmack
  • Pfeffer nach eigenem Geschmack
  • 4-5 STK Zweige Rosmarin
  • 4-5 STK Zweige Thymian
  • 2-3 STK Zweige Salbei
  • 12 STK Oliven grün & schwarz gemischt

Anleitungen
 

  • Mehl, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. Hefe darüber zerpflücken , Wasser & Olivenöl dazu geben und alles mit den Händen zu einem glatten nicht klebrigen Teig kneten.
  • Den Teig aus der Schüssel nehmen, eine Kugel formen, die Schüssel mit etwas Öl benetzen und den Teig in die Schüssel legen. Abgedeckt für ca. 30 Minuten an einem warmen Ort aufgehen lassen.
  • In dieser Zeit den Basilikum zusammen mit dem geschälten Knoblauch in einen Multizerkleinerer geben und fein häckseln. Alternativ beides in feine Würfel hacken. Öl, Salz & Pfeffer dazu geben und beiseite stellen. 
  • Den Teig nach ca. 30 Minuten auf eine bemehlte Fläche geben und mit den Händen in eine relativ runde Form bringen. Deine Form etwas ölen und den Teig vorsichtig hineingeben. Mit den Finger fest drücken und kleine Mulden entstehen lassen. Nochmal für ca. 15 Minuten abgedeckt gehen lassen. 
  • Den Backofen auf 220 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  • Das Focaccia jetzt mit dem Ölgemisch bestreichen, den restlichen Belag darauf verteilen und für ca. 25 Minuten auf unterer Etage backen. Wer mag macht nach dem Backen nochmal etwas Öl drauf. Sooo lecker!
Keyword Focaccia

Hier siehst Du nun die Variante mit der Paprika, auch super lecker. Focaccia Liebe

Also für mich ist es die ganz große Focaccia Liebe! Für Dich auch? Dann freue ich mich , wenn Du mich bei Deiner Kreation auf Instagram verlinkst. Und wenn Du kein Bock auf Instagram hast, dann schreib mir doch gerne hier. Du kannst mich unterstützen , indem Du meinen Blog mit Deinen Freunden und Deiner Familie teilst.

Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik, dann schreib mir auch gerne. Bis dahin alles Liebe Deine Trish.

 

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating