Herzhafte Waffeln mit Kürbis

Herzhafte Waffeln mit Kürbis
Dieser Beitrag enthält einen Affiliate Link

Es ist mal wieder Zeit für herzhafte Waffeln mit Kürbis diesmal. Warum denn immer nur süße Waffeln machen!? Ich finde dieses Rezept ist echt perfekt für ein schnelles, leckeres Herbstessen und mal eine richtige Abwechslung beim Mittagessen. Da freuen sich sicher auch Kinder. 

Springe zu Rezept

Herzhafte Waffeln mit Kürbis Ich werde ganz oft nach einem ordentlichen Waffeleisen gefragt. Es scheint mir, dass viele Probleme haben, dass der Waffelteig immer anhängt. Also ihr könnt da sicher sehr viel Geld für ausgeben, aber ich sag euch das geht auch günstig. Denn worauf es ankommt ist neben der Beschichtung, dass das Eisen richtig heiss wird. Die Waffeln müssen aussen schön kross werden, dann flutschen die eigentlich super aus den Eisen raus. Also mein Teig ist sowohl in der herzhaften als auch in der süßen Variante mehrfach getestet und bei mir funktioniert der immer. Wenn du magst, dann schau doch gerne mal hier. *affiliate Link Da findest du meins. 

Herzhafte Waffeln mit Kürbis

Herzhafte Waffeln mit Kürbis

Leckeres herbstliches & herzhaftes Rezept. Schnell gemacht, rein pflanzlich und super wenns mal schnell gehen muss.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgang, Hauptgericht, Hauptspeise, Mittagessen, Snack
Keyword: Belgische Waffeln, gefüllter Kürbis, Herbstessen, herzhafte belgische waffeln, Herzhafte Waffeln, waffeln mit Kürbis

Equipment

  • Belgisches Waffeleisen

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl
  • 160 g pflanzliche Butter Zimmertemperatur
  • 250 g Hokkaidokürbis fein gehackt oder geraspelt (mit Schale ist ok)
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel fein gewürfelt
  • 2 EL Leinsaat geschrotet
  • 300 - 320 ML pflanzliche Milch
  • Salz nach eigenem Geschmack
  • Pfeffer nach eigenem Geschmack
  • 1 TL Gemüsebrühepulver

DIP (Ich habe Reste verwendet, daher keine genauen Mengenangaben)

  • Etwas Frühlingszwiebeln in feinen Scheiben
  • Etwas Paprika rot gewürfelt
  • Etwas Paprika gelb gewürfelt
  • Etwas frischer Basilikum
  • 1 kleine Stange Sellerie fein gehackt
  • Etwas frischer Dill
  • Etwas Kresse
  • 3-4 EL pflanzliche Sour Cream
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Kräuteressig
  • Salz nach eigenem Geschmack
  • Pfeffer nach eigenem Geschmack

TOPPING

  • Etwas pflanzlicher "Feta"
  • Etwas Kresse
  • Etwas Frühlingszwiebeln in feinen Scheiben

Anleitungen

  • Alle Zutaten für den Dip vorbereiten und in eine Schüssel geben, vermengen, abschmecken und beiseite stellen.
  • Waffeleisen vorheizen.
  • Alle Zutaten für den Teig vorbereiten und in eine Schüssel geben. Miteinander vermengen und soviel pflanzliche Milch dazu geben das der Teig nicht zu flüssig aber auch nicht zu trocken ist. Schau dir gerne mein Video dazu an.
  • Das Waffeleisen mit Öl benetzen und mit Teig füllen. Die Waffeln nach und nach goldbraun ausbacken.
  • Stapeln, mit Dip , frischer Kresse und Frühlingszwiebeln servieren. Wer mag bröselt etwas pflanzlichen Feta dazu.
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?verlinke @theveganloversclub oder verwende #theveganloversclub!

Herzhafte Waffeln mit Kürbis

Naaaaa wie findest du sie? Sehen sie nicht einfach schon so lecker auuuuus? Ich verspreche dir das sind sie auch. Und ausserdem sind die Waffeln vegan also eifrei, milchfrei, zuckerfrei, herzhaft, mit Kürbis und wunderbar herbstlich.

Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert? Dann verlinke mich @theveganloversclub unbedingt bei Instagram und verwende zusätzlich den Hashtag #theveganloversclub. Damit unterstützt du mich und meine kostenlose Arbeit. Ich freue mich ausserdem sehr wenn du meinen Blog mit deinen Freunden und deiner Familie teilst, sollten dir meine Rezepte gefallen. 

Du hast Fragen, Anregungen oder Wünsche? Dann schreibe mir gerne eine Mail an Hallo@theveganloversclub.com oder verwende das Kontaktformular. Ich freue mich auf deine Nachricht.  

*Affiliate Links bedeuten das ich eine kleine Verkaufsprovision erhalte wenn du das Produkt über diesen Link kaufst. Das ändert nichts an deinem Kaufpreis und unterstützt mich und meine kostenlose Arbeit ein wenig. Vielen Dank. 

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating