Ravioli mit Kürbis & Rosenkohl in Salbeibutter

Ravioli in Salbeibutter mit Kürbis und Rosenkohlfüllung, vegane Rezepte, vegane einfache Rezepte

Dieses Ravioli Rezept kommt ganz ohne tierische Produkte aus – und ist äußerst köstlich, Kürbis & Rosenkohl sei Dank. Die aromatische Salbeibutter passt perfekt zu unserer herbstlichen Füllung in den, selbstgemachten Ravioli.

Ich weiß, das es zunächst immer etwas abschreckend wirkt wenn man Pasta selber machen soll. Aber ich verspreche dir es lohnt sich. Du weißt was in deinem Teig und vorallem in deiner Füllung steckt und kannst selbst nach eigenem Geschmack entscheiden wie deine selbstgemachten Ravioli werden sollen. Das Rezept kann selbstverständlich ganz individuell angepasst werden.

Ravioli in Salbeibutter mit Kürbis und Rosenkohlfüllung, vegane Rezepte, vegane einfache Rezepte

Ravioli gefüllt mit Kürbis & Rosenkohl in Salbeibutter

Selbstgemacht und super lecker. Schön herbstlich , saisonal und natürlich rein pflanzlich.
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Kühlschrankzeit Teig: 1 Stunde
Arbeitszeit: 1 Stunde 40 Minuten
Gericht: Abendessen, Hauptgang, Hauptgericht, Hauptspeise, Mittagessen
Keyword: Herbstessen, Herbstgericht, Ravioli, Ravioli mit Kürbis, Ravioli mit Rosenkohl
Portionen: 10 Stück ca. 3 x 3 cm (also etwas größer als die normalen)

Equipment

  • Nudelausstecher oder Maultaschen aka Ravioliformer

Zutaten

  • 100 g Weizenmehl
  • 100 g Hartweizengrieß
  • 100 ML Wasser
  • 1 EL Kürbiskernöl

Für die Füllung

  • 100 g Hokkaidokürbis
  • 100 g Rosenkohl
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 150 - 180 ml lauwarmes Wasser
  • Salz nach eigenem Geschmack
  • Pfeffer nach eigenem Geschmack
  • Etwas Muskat
  • 2 EL Hefeflocken
  • Etwas Olivenöl

Ausserdem

  • 25 g pflanzliche Butter
  • 4-5 Salbeiblätter

Anleitungen

  • Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und vorsichtig mit den Händen vermengen, bis der Teig schön glatt ist. Eine Kugel formen und den Teig für 1 Std. in den Kühlschrank geben.
  • In der Zeit den Kürbis waschen und in Würfel schneiden, den Rosenkohl putzen und vierteln. Die Zwiebel wird geschält und ebenfalls in grobe Würfel geschnitten.
  • In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und alles darin kurz anbraten, mit dem Wasser ablöschen und für ca. 20 Minuten köcheln lassen. Würzen, ich finde es darf ruhig etwas kräftiger sein.
  • Wenn der Kürbis gar ist, den Topf von der Platte nehmen und einen Stampf herstellen, abschmecken und die Hefeflocken dazu geben. Ggf. noch etwas Kürbiskernöl oder Olivenöl.
  • Den Nudelteig hauch dünn ausrollen und in 2 gleich große Teile teilen, mit einem TL die Füllung in kleinen Kleksen mit ca. 3 cm Abstand auf einer Seite des Teiges verteilen. Dann den zweiten Teig drauf legen und mit einem Ravioli Ausstecher die Nudeln ausstechen.
  • Im siedenden Wasser 4-5 Minuten garen. In einer Pfanne die Butter erhitzen, Salbei dazu geben und die Ravioli darin goldbraun anbraten.
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?verlinke @theveganloversclub oder verwende #theveganloversclub!

RAVIOLI

Dieses Rezept ist natürlich frei von tierischen Produkten wie Milch, Butter oder Ei. Die italienischen Teigtaschen reihen sich ein in die Riege veganer Dumplings, Teigtaschen & Co. Früher gab es bei mir immer Ravioli aus der Dose, heute nicht mehr, heute gibt es selbstgemachte Ravioli gefüllt mit Kürbis & Rosenkohl geschwenkt in veganer Salbeibutter. Lieben wir! 

Wenn du das einfache Rezept ausprobiert hast, dann freue ich mich, wenn du mir Feedback geben würdest. Du kannst mir gerne eine Nachricht schreiben, oder dieses Rezept hier weiter unten bewerten. Damit unterstützt du mich und meine kostenlose Arbeit und hilfst mir www.theveganloversclub.com noch bekannter zu machen. Vielen Dank, bis dahin alle Liebe deine Trish.

Komm mich gerne auf Instagram besuchen, ich freue mich auf dich. 

Ravioli in Salbeibutter mit Kürbis und Rosenkohlfüllung, vegane Rezepte, vegane einfache Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating