Zwetschgenkuchen mit Streuseln

Vegan, gelingsicher und wie von Oma.

Veganer Zwetschgenkuchen mit Streuseln. Zwetschgendatschi. vegan und frei von milch , butter und ei.

Jetzt ganz einfach den Klassiker Zwetschgenkuchen mit traumhaft leckeren Streuseln backen, natürlich vegan. Frei von tierischen Zutaten wie Milch, Eier, Butter. Klassisches Hefekuchen Rezept für ein Blech, wie von Oma. 

Mmmh also wer mich kennt, der weiß bei mir muss es garnicht fancy sein, ich liebe Hausmannskost und einfaches Essen. Dazu gehört definitiv auch dieser leckere Blechkuchen. Ein Zwetschgenkuchen mit Streuseln, oder wie man in anderen Regionen sagt Zwetschgen Datschi, wobei ich mir da garnicht sicher bin, ob der Datschi nicht mit Mürbeteig statt Hefeteig gemacht wird. Jedenfalls ist das Rezept super einfach und begeistert mit Sicherheit die ganze Familie am Kaffeetisch. Der fluffige Hefeteig mit den köstlich süß sauren Pflaumen wird getoppt mit knusprigen Streuseln und wer mag der haut sich noch eine Ladung Schlagsahne obendrauf. 

Für einen leckeren Zwetschgenkuchen mit Streuseln sollte der Hefeteig schön luftig sein. Ich habe Trockenhefe verwendet, damit komme ich meistens am besten klar und die gelingt mir fast immer. Zudem spart Trockenhefe bisschen Zeit, da der Teig meist etwas schneller aufgeht. Aber du kannst sehr gerne frische Hefe für dieses Rezept verwenden. 

Zwetschgenkuchen mit Streuseln, so geht´s:

Wir starten mit dem Hefeteig, dazu erwärmt ihr pflanzliche Butter, Milch und Zucker handwarm. In einer Schüssel gebt ihr nun alle trockenen Zutaten zusammen, am besten vermengt ihr alles einmal, damit die Hefe schön im Mehl verteilt ist. Nun das Butter, Milch, Zuckergemisch dazu geben und alles zu einem fluffigen Teig kneten. Der Teig sollte nach einigen Minuten nicht mehr an der Schüssel und auch nicht mehr an dem Knethaken kleben, sondern sich mühelos lösen können. Falls er doch noch etwas klebrig sein sollte, dann gebt ihr einfach etwas Mehl dazu.

Den Teig nun abgedeckt an einen warmen Ort stellen. Der Teig sollte sich am Ende der Gehzeit mindestens verdoppelt haben. Nun bereiten wir die leckeren Streusel vor. Dafür geben wir alle Zutaten in eine Schüssel und vermengen diese solange bis wir kleine und oder größer Klumpen haben und kein loses Mehl mehr. Diese Masse stellen wir dann abgedeckt in den Kühlschrank.

In der Zwischenzeit waschen, halbieren und entkernen wir die Zwetschgen. Vermischen etwas Zucker mit Zimt und stellen beides beiseite. Wenn der Hefeteig fertig ist, verteilen wir diesen gleichmäßig ca. 2-3 cm dick auf einem vorbereiteten Backblech. Legen die Zwetschgen in Reihe und Glied darauf, verteilen auf den Zwetschgen den Zim & Zucker und geben zum Schluß die Streusel darüber. Im auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen wird der Kuchen nun ca. 40 Minuten goldbraun auf der mittleren Stufe gebacken. Je nach Dicke reichen machmal auch 30 Minuten. 

Veganer Zwetschgenkuchen mit Streuseln. Zwetschgendatschi. vegan und frei von milch , butter und ei.

Zwetschgenkuchen mit Streuseln - Blechkuchen

Leckerer veganer Blechkuchen. Zwetschgenkuchen mit Streuseln wie von Oma.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Gehzeit Teig + Backzeit: 1 Stunde 40 Minuten
Arbeitszeit: 2 Stunden
Gericht: Apfelkuchen
Diet: Vegan
Keyword: Pflaumenkuchen, Streuselkuchen, Zwetschgendatschi, Zwetschgenkuchen mit Streuseln
Portionen: 1 Blech

Zutaten

  • 500 g Mehl Type 550
  • 250 ml pflanzliche Milch
  • 100 g pflanzliche Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 PCK Trockenhefe
  • 1 Prise Salz

STREUSEL

  • 100 g Mehl Type 550
  • 100 g Zucker
  • 100 g pflanzliche Butter
  • 1 TL Zimt gehäuft
  • 1 Prise Salz

BELAG

  • 1 KG Zwetschgen

AUSSERDEM

  • 2 TL Zucker
  • 1 TL gehäuft Zimt

Anleitungen

  • Wir starten mit dem Hefeteig, dazu erwärmt ihr pflanzliche Butter, Milch und Zucker handwarm. In einer Schüssel gebt ihr nun alle trockenen Zutaten zusammen, am besten vermengt ihr alles einmal, damit die Hefe schön im Mehl verteilt ist. Nun das Butter, Milch, Zuckergemisch dazu geben und alles zu einem fluffigen Teig kneten. Der Teig sollte nach einigen Minuten nicht mehr an der Schüssel und auch nicht mehr an dem Knethaken kleben, sondern sich mühelos lösen können. Falls er doch noch etwas klebrig sein sollte, dann gebt ihr einfach etwas Mehl dazu. Den Teig nun abgedeckt an einen warmen Ort stellen. Der Teig sollte sich am Ende der Gehzeit mindestens verdoppelt haben.
  • Nun bereiten wir die leckeren Streusel vor. Dafür geben wir alle Zutaten in eine Schüssel und vermengen diese solange bis wir kleine und oder größer Klumpen haben und kein loses Mehl mehr. Diese Masse stellen wir dann abgedeckt in den Kühlschrank.
  • In der Zwischenzeit waschen, halbieren und entkernen wir die Zwetschgen. Vermischen etwas Zucker mit Zimt und stellen beides beiseite.
  • Wenn der Hefeteig fertig ist, verteilen wir diesen gleichmäßig ca. 2-3 cm dick auf einem vorbereiteten Backblech. Legen die Zwetschgen in Reihe und Glied darauf, verteilen auf den Zwetschgen den Zim & Zucker und geben zum Schluß die Streusel darüber. Im auf 220 Grad Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen wird der Kuchen nun ca. 40 Minuten goldbraun auf der mittleren Stufe gebacken. Je nach Dicke reichen machmal auch 30 Minuten. 
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?verlinke @theveganloversclub oder verwende #theveganloversclub!

Wenn dir das Rezept gefallen hat, dann würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du dir kurz die Zeit nehmen würdest und es bewertest. Das hilft mir sehr meine kostenlose Arbeit hier für dich auf meinem veganen Foodblog fortzuführen und kostet dich nur wenige Minuten deiner Zeit. Solltest du auf Instagram  unterwegs sein, freue ich mich wenn du mich dort auf deinen Kreationen verlinkst. Dort nehme ich dich kulinarisch mit in mein tägliches Leben und ab und zu gibt es noch andere spannende Geschichten. 

apfel-zimt-kuchen, schwedische apfeltorte mit vanillepudding, apfeltorte vegan schwedisch, ohne milch ohne eier

Weitere Vegane Kuchen & Torten gibts übrigens hier, nur falls dir der Sinn nach etwas süßem steht. Kuchen & Torten

pflaumenkuchen mit hefeteig und streusel, zwetschgenkuchen hefeteig, zwetschgenkuchen blech