Fenchel auf Kartoffelbrei

Fenchel auf Kartoffelbrei

Fenchel auf Kartoffelbrei, klingt wie Musik in meinen Ohren. Ich finde sowieso das Fenchel total unterschätzt wird. Erstmal super günstig in der Anschaffung und dann auch noch mega lecker und variabel einsetzbar. Und wer wie ich auf einfache aber leckere Gerichte steht, der macht hier heute nix falsch. Gut für die Verdauung ist Fenchel auch noch 😉 Also ab gehts …

Ich hatte das Rezept schon vor einiger Zeit auf Instagram hochgeladen, da sich dort doch einige Leute gerne die Rezepte direkt abspeichern. Da es aber nicht nur Instagram User gibt und ich meinen Blog hier auch nicht vernachlässigen möchte, lade ich die Rezepte nach einiger Zeit immer auch hier hoch. So haben alle was davon. Ich hoffe diejenigen die mir hier und da folgen nehmen mir die Doppel Beschallung nicht übel.

Springe zu Rezept

Fenchel auf Kartoffelbrei

Fenchel auf Kartoffelbrei

Einfach und eine mega leckere Kombination.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 5 Minuten
40 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Gericht: Hauptspeise
Keyword: Fenchel auf Kartoffelbrei
Portionen: 2 Portionen

Zutaten

  • 1 Knolle Fenchel
  • 6 mehligkochende Kartoffeln
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 60 GR pflanzliche Butter
  • 90 ML Hafermilch
  • 8 GR Dill

Anleitungen

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober- & Unterhitze vorheizen.
  • Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und kochen.
  • Den Fenchel in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  • Knoblauch schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Alles zusammen in eine Auflaufform geben , mit Salz & Pfeffer würzen und mit etwas Öl benetzen. Alles gut vermengen und für ca. 40 Minuten ab in den Ofen.
  • Wenn die Kartoffeln gar sind, abschütten und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen.
  • Mit einem Löffel die pflanzliche Butter und die Hafermilch unterheben. Mit reichlich Salz abschmecken und einen Teil vom Dill zerkleinert dazu geben.
  • Den Fechnel bissfest auf dem Kartoffelbrei garnieren , den restlichen Dill drüber geben und servieren.
Du hast dieses Rezept bereits ausprobiert?verlinke @theveganloversclub oder verwende #theveganloversclub!

Fenchel auf Kartoffelbrei

Fenchel auf Kartoffelbrei

Den Kartoffelbrei liebe ich ja sowieso , wie eigentlich alles aus Kartoffeln haha. Aber nein ohne Spaß , also den kann ich immer essen und ich mache auch immer tausend Variationen davon. Das A & O sind aber die Kartoffeln, da kann man nämlich auch total daneben liegen , also Augen auf bei der Kartoffelwahl.

Wer noch Bock hat, der kann dazu auch meine vegane Bratensauceservieren. Das ist auch eine Hammer Kombi. Falls Dir mein Rezept gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Du es mit Deinen Freunden teilst. Vielen Dank. Liebe Grüße Deine Trish.

 

About

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating